Projekte

Die Staatliche Kunstsammlungen Dresden verfügen über eine Vielzahl von Daueraustellungen zu unterschiedlichen Themenbereichen und Epochen. Regelmäßig werden in den Museen Sonderausstellungen gezeigt.

Modulüberschrift

Mai 2018 - Juli 2021

Im Wettstreit mit dem Kaiser von China

Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden besitzen die international bedeutendste historisch belegte Referenzsammlung an frühem Meissener Porzellan.

  • Abgeschlossen
  • Januar 2011 - Dezember 2020

    Inter-institutional research resource on paintings by Rembrandt (Rembrandt Database)

    Die Gemäldegalerie Alte Meister besitzt mit einer Sammlung von sieben Gemälden Rembrandts eine der bedeutendsten Werkgruppen aus seiner frühen Schaffenszeit.

  • Abgeschlossen
  • September 2019 - Dezember 2023

    Italienische Zeichnungen des 16. Jahrhunderts

    Das Dresdner Kupferstich-Kabinett besitzt eine Sammlung italienischer Altmeisterzeichnungen von internationalem Rang.

    Mai 2017 - August 2023

    Maltechnische Untersuchungen am Bestand der Pastellgemälde

    Der Bestand an Pastellgemälden des 18. Jahrhunderts in der Gemäldegalerie Alte Meister Dresden gehört zu den weltweit größten Konvoluten dieser Art. Er repräsentiert in besonderer Weise eine Blütezeit der Pastellmalerei und legt mit großen...

    AM-P-159_Liotard, Jean-Etienne - Selbstbildnis in türkischer Tracht, 1744-1745
    Januar 2019 - Dezember 2021

    Oskar Zwintscher (1870–1916). Das unbekannte Meisterwerk

    Zu Zwintschers 150. Geburtstag untersucht das Albertinum seinen umfassenden Bestand an Werken des Malers mit dem Ziel, die etwaige „Sonderstellung“ des Künstlers, aber auch seine Einbindung in das künstlerisch-kulturelle Umfeld der Zeit um 1900 zu...

  • Abgeschlossen
  • November 2019 - September 2021

    Rekonstruktion der Porzellansammlung Gustav von Klemperers

    Auf der Grundlage des Sammlungskatalogs von 1928 und weiterer Quellen konnte die Dresdner Porzellansammlung 1991 und 2010 Porzellan an die Nachfahren der Familie restituieren.

  • Abgeschlossen
  • Januar 2005 - Dezember 2024

    Shot at noon. European artillery instruments c. 1500-1750

    Heute wenig beachtet ist das Gebiet der artilleristischen Instrumente als schlagkräftiges Symbol des Handelns der Herrscher im 16. und im frühen 17. Jahrhundert.

    Februar 2020 - Dezember 2021

    Spätmittelalterliche Schablonenmalerei in Sachsen

    Im Rahmen der Forschungskooperation wurde die spätmittelalterliche Schablonenmalerei kunsttechnologisch untersucht und restauratorisch rekonstruiert.

  • Abgeschlossen
  • Spätmittelalterliche Schablonenmalerei in Sachsen
    Januar 2009 - Dezember 2020

    Textile Kunst aus Afrika und die Kunst der Moderne

    Außereuropäische und europäische/westliche Kunstkonzepte werden über das Formale hinaus miteinander in Beziehung gesetzt.

  • Abgeschlossen
  • Zum Seitenanfang