Projekte

Die Staatliche Kunstsammlungen Dresden verfügen über eine Vielzahl von Daueraustellungen zu unterschiedlichen Themenbereichen und Epochen. Regelmäßig werden in den Museen Sonderausstellungen gezeigt.

Modulüberschrift

Mai 2018 - Juli 2021

Im Wettstreit mit dem Kaiser von China

Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden besitzen die international bedeutendste historisch belegte Referenzsammlung an frühem Meissener Porzellan.

  • Abgeschlossen
  • Januar 2005 - Dezember 2009

    Kunsttransfer – die deutsch-russischen Kulturbeziehungen seit dem 17. Jahrhundert.

    Die Beziehungen zwischen deutscher und russischer Kunst – als Spiegel des kulturellen Austausches – sind vielfältig.

  • Abgeschlossen
  • Oktober 2016 - September 2019

    Museen im Nationalsozialismus

    Die Biographien der Mitarbeiter der Staatlichen Sammlungen für Kunst und Wissenschaft in Dresden geben Auskunft über die Museumsarbeit im Nationalsozialismus.

  • Abgeschlossen
  • Juni 2004 - Dezember 2008

    Museum und Kunst in totalitären Systemen

    Die jüngere Geschichte der SKD als einer der größten europäischen Museumsverbünde, geprägt von Brüchen und Kontinuitäten, wurde erforscht und dargestellt.

  • Abgeschlossen
  • Januar 2021 - Dezember 2025

    Pioniere der Designausbildung

    Die umfassende Erforschung der deutschen Kunstgewerbeschulen des 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts ist seit Langem ein Desiderat.

    Oktober 2022 - September 2024

    Privater Kunsthandel nach 1945 in Dresden

    Das Projekt versteht sich als Grundlagenforschungsprojekt, das erstmals eine systematische Erfassung und Analyse zum nicht staatlichen Kunstmarkt in der Sowjetischen Besatzungszone (SBZ) und DDR erarbeitet.

    April 2021 - März 2023

    Provenienz von kolonialzeitlichen Sammlungen aus Togo

    Acht Sammungskonvolute mit rund 700 Objekten aus dem historischen Territorium Togo, die zwischen 1899 und 1939 als Ankäufe oder Schenkungen in die Museen für Völkerkunde in Dresden und Leipzig gelangten, stehen im Mittelpunkt dieses...

    November 2019 - September 2021

    Rekonstruktion der Porzellansammlung Gustav von Klemperers

    Auf der Grundlage des Sammlungskatalogs von 1928 und weiterer Quellen konnte die Dresdner Porzellansammlung 1991 und 2010 Porzellan an die Nachfahren der Familie restituieren.

  • Abgeschlossen
  • Juni 2015 - Dezember 2017

    Settecento

    Das Dresdener Kupferstich-Kabinett besitzt eine hervorragende Sammlung italienischer Druckgraphik des 18. Jahrhunderts.

  • Abgeschlossen
  • Zum Seitenanfang