Steffi Bodechtel

  • Dipl. /
  • Kunsttechnologie, Konservierung, Restaurierung (HS)
  • Restaurarorin

Biografie

Nach einer Ausbildung zum Goldschmied und der Erlangung der Allgemeinen Hochschulreife im zweiten Bildungsweg Absolvierung eines studienvorbereitenden Praktikums in freiberuflicher Restaurierungswerkstatt für Wandmalerei und Bauforschung sowie am Thüringer Landesamt für archäologische Denkmalpflege. Danach Studium der Restaurierung in der Fachklasse Gemälde inklusive Studienpraktika in den Zentralen Restaurierungswerkstätten der Museen der Stadt Erfurt und einem Freien Atelier für österreichische Gegenwartskunst in Wien. Nach dem Diplom-Abschluss Anstellung als Referentin am Landesamt für Denkmalpflege Sachsen im Referat Restaurierung, Fachbereich Gemälde und Skulptur mit Schwerpunkt der sächsischen Retabelkunst des Spätmittelalters und der Renaissance (2001-2015), zudem freiberufliche Nebentätigkeit als Gemälderestauratorin vorwiegend für Museen oder private Auftraggeber (2004-20017), seit 2017 Anstellung als Gemälderestauratorin an den SKD für die Sammlungen der Alten und Neuen Meister

Projekte

Überschrift

Correggios rinascita. Die Restaurierung der „Madonna des heiligen Sebastian“

Das Holztafelgemälde der „Madonna des Heiligen Sebastian“ von Antonio Correggio. Eine Zustandsbeschreibung als Grundlage zur Konzeptionsfindung für die Maßnahmen am Bildträger, Expertentreffen, SKD, 10.06.2022

Der Zwickauer Wolgemutaltar – Die Mal- und Fasstechniken der Werkstatt des Michael Wolgemut, Vorlesung an der Hochschule für Bildende Künste Dresden, Studiengang Kunsttechnologie, Konservierung und Restaurierung von Kunst- und Kulturgut, 27.05.2014

Die Predellenbilder des Wolgemut-Altares in Zwickau, Tagung „Verborgene Befunde im Denkmalbestand – Methoden und Befunde“, Landesamt für Denkmalpflege Sachsen, Dresden, 04.06.2010

Steffi Bodechtel u. a., The Madonna with the Wash-Basin by Giulio Romano: A Multidisciplinary Study of the Painting´s History, in: Studies in Conservation 67 (2022), Nr. 1-2 [online: https://doi.org/10.1080/00393630.2022.2118302].

Steffi Bodechtel, Abnahme oder Erhaltung? Zum restauratorischen Umgang mit einer malerischen Überarbeitung, in: Andreas Dehmer u. a. (Hg.), Die Macht der Malkunst. Beiträge aus Werkstatt und Wissenschaft zu Ehren von Marlies Giebe, Dresden 2020, S. 25.

Steffi Bodechtel, Von schädlichen Spannungen und verdeckten Darstellungen – Untersuchungsergebnisse und Restaurierung eines Tafelgemäldes von Giulio Romano, in: Stephan Koja u. a. (Hg.), Restaurierte Meisterwerke zur Wiedereröffnung der Sempergalerie, Dresden 2019, S. 59-63.

Steffi Bodechtel, Maria Körber, Die Bildnisse Karl I. und seiner Familie – Beobachtungen an drei Porträtgemälden Anthony van Dycks und seiner Werkstatt während der Firnisabnahme, in: Stephan Koja u. a. (Hg.), Restaurierte Meisterwerke zur Wiedereröffnung der Sempergalerie, Dresden 2019, S. 86-91.

Steffi Bodechtel, Identifizierung der auf dem Cranach-Altar in der Augustusburger Schlosskapelle dargestellten Kinder des Kurfürstenpaares August von Sachsen (1526-1586) und Anna von Dänemark (1532-1585) Rückschlüsse auf die Datierung der Malerei, in: Arbeitsheft des Landesamtes für Denkmalpflege Sachsen 24 (2015), S. 33-40.

Steffi Bodechtel, Angelica Dülberg, Kleidung, Waffen, Schmuck – Bildteil zu kulturgeschichtlich relevanten Details auf dem Augustusburger Altarretabel, in: Arbeitsheft des Landesamtes für Denkmalpflege Sachsen 24 (2015), S. 41-51.

Steffi Bodechtel, Das Restaurierungskonzept für die Rahmenfassung und Tafelmalerei des Augustusburger Cranach-Altares, in: Arbeitsheft des Landesamtes für Denkmalpflege Sachsen 24 (2015), S. 72-81.

Steffi Bodechtel, Zum Aufbau von Farbfassung und Malerei, in: Arbeitshefte des Landesamtes für Denkmalpflege Sachsen 11 (2008) S. 115-134.

Steffi Bodechtel, Manfried Eisbein, Zur Restaurierungsgeschichte, in: Arbeitshefte des Landesamtes für Denkmalpflege Sachsen 11 (2008), S. 135-148.

Steffi Bodechtel, Der Zwickauer Wolgemutaltar - Ein Zwischenbericht zur laufenden Restaurierung, in: Arbeitshefte des Landesamtes für Denkmalpflege Sachsen 8 (2005), S. 38-47.

Steffi Bodechtel, Seltene Brokatimitationen aus Papier, in: Die Denkmalpflege 61 (2004), Heft 1, S. 78.

Die Restaurierung ausgewählter Meisterwerke der Gemäldegalerie, von 08/2022 bis voraussichtlich 10/2024, SKD, Gemäldegalerie Alte Meister, Mitarbeit bei der Gesamtkonzeption und Mitglied des Kuratorenteams

1 Million Rosen für Angela Davis, von 10/2020 bis 05/2021, SKD, Kunsthalle im Lipsiusbau, Restauratorische Vorbereitung und Betreuung

Caravaggio. Das Menschliche und das Göttliche, von 10/2020 bis 01/2021, SKD, Gemäldegalerie Alte Meister, Restauratorische Vorbereitung und Betreuung

Zum Seitenanfang