Zurück

Mirko Schöder

M. A. / Kunstgeschichte / Museologie
Wissenschaftlicher Assistent

Tel.: +49 (0)351 4914-3370
E-Mail: mirko.schoeder@skd.museum

Das Zitat Goethes ‚Der Mensch mache sich nur irgendeine würdige Gewohnheit zu eigen, an der er sich die Lust in heiteren Tagen erhöhen und in trüben Tagen aufrichten kann; er gewöhne sich, z. B. täglich […] Medaillen oder schöne Bilder zu schauen oder gute Musik zu hören‘ verstehe ich in gewisser Weise als mein Arbeitsmotto. Die Möglichkeit, mich sowohl mit historischen Hinterlassenschaften in Form von Münzen vieler Epochen als auch mit Medaillen als künstlerisches Medium zu beschäftigen, ist für mich lehrreich und anregend zugleich.

 

Nach einem halbjährigen Praktikumsaufenthalt in Birmingham/England studierte Mirko Schöder zunächst Museologie an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig. Später nahm er ein Studium der Kunstgeschichte an der Technischen Universität Dresden auf, das er mit dem Mastergrad abschloss. Richtungsweisend für seinen bisherigen Berufsweg waren die viereinhalb Jahre Mitarbeit in den Sondersammlungen der Leipziger Universitätsbibliothek. Dort beschäftigte sich Mirko Schöder mit spätmittelalterlichen Handschriften, hauptsächlich war er jedoch in der Münzsammlung tätig. Er arbeitete später zeitweilig im Archiv des Verkehrsmuseums Dresden und im grafikorientierten Kunsthandel in Leipzig. Seit nunmehr 2008 ist er im hiesigen Münzkabinett als Wissenschaftlicher Assistent innerhalb des Daphne-Projektes angestellt. Neben den damit verbundenen Aufgaben forscht er gegenwärtig zu einem Medaillenkünstler aus der Barockzeit.

Vorträge (Auswahl)

"Jubiläumsmedaillen der Universität Leipzig", Deutsche Gesellschaft für Medaillenkunst, Stolberg (Harz), 26.06.2004, Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medaillenkunst

"Gegenwärtiger Arbeitsstand der Münzsammlung der Universitätsbibliothek Leipzig", Numismatischer Verein zu Leipzig e. V., Leipzig, 13.10.2004, Feier zum 125jährigen Bestehen des Numismatischen Vereins zu Leipzig e. V.

"Jubiläumsmedaillen der Universität Leipzig", Numismatischer Verein zu Leipzig e. V., Leipzig, 13.04.2005, Vortragsreihe des Numismatischen Vereins zu Leipzig e. V.

"Die Gründungsjubiläen der Universität Leipzig und ihre Darstellung auf Medaillen von 1709 bis 2009", Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Dresden, 14.04.2012, Arbeitskreis Sächsische Münzkunde

"Die Einführung des Konventionsmünzfußes 1763 in Sachsen", SKD, Dresden, 27.04.2013, 21. Mitteldeutsches Münzsammlertreffen

"Einblicke in das künstlerische Schaffen des Barockmedailleurs und Stempelschneiders Albrecht Krieger", Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Dresden, 16.04.2016, Arbeitskreis Sächsische Münzkunde

"Münzprägung in Leipzig vom Hochmittelalter bis nach Ende des Siebenjährigen Krieges - Beitrag zum 1000-jährigen Stadtjubiläum", Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Dresden, im Rahmen des Arbeitskreises Sächsische Münzkunde, 08.04.2017

Der Medailleur und Stempelschneider Albrecht Krieger - Barocke Medaillenkunst in Leipzig, im Rahmen der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medaillenkunst, Deutsche Gesellschaft für Medaillenkunst, Dresden, 01.10.2017

Münzprägung in Leipzig vom Hochmittelalter bis nach Ende des Siebenjährigen Krieges - Beitrag zum 1000-jährigen Stadtjubiläum, im Rahmen der Vortragsreihe des Numismatischen Vereins zu Dresden e. V., Dresden, 09.11.2017

Insights into the medal work of the baroque artist Albrecht Krieger and his pupil Anton Schultz, who was later employed in Russia, im Rahmen von „In Memory of Vsevolod Potin (1918–2005). To Mark 100th Birth Anniversary“, Eremitage Sankt Petersbu

Der Medailleur und Stempelschneider Albrecht Krieger - Barocke Medaillenkunst in Leipzig, im Rahmen der Vortragsreihe der Sondersammlungen der Universitätsbibliothek „Bibliotheca Albertina“ Leipzig

Publikationen (Auswahl)

Mirko Schöder, Die Gründungsjubiläen der Universität Leipzig und ihre Darstellung auf Medaillen von 1709 bis 2009. Ein numismatischer Beitrag anlässlich des 600-jährigen Universitätsbestehens, Leipzig 2012.

Mirko Schöder, Medaille auf die Eröffnung der neuen Dauerausstellung des Münzkabinetts am 6. Juni 2015, in: Dresdener Kunstblätter, Heft 4/2015, Dresden 2015, S. 77-78.

Mirko Schöder, Der Barockmedailleur Albrecht Krieger – Annäherung an einen bemerkenswerten und in Leipzig tätigen Künstler, in: Dresdner Numismatische Hefte Nr. 9, Dresden 2016, S. 93-103.

Mirko Schöder, Das Leipziger Münzwesen, in: Detlef Döring (Hg.), Geschichte der Stadt Leipzig. Von der Reformation bis zum Wiener Kongress, Band 2, Leipzig 2016, S. 230-234.