Zurück

Kerstin Küster

Das Gerhard Richter Archiv ist ein Ort des Sammelns, Forschens und des stetigen Austauschs zwischen internationalen Institutionen, Forscher:innen und mit dem Künstler selbst. Es beherbergt Archivalien, die über das Werk Gerhard Richters hinausgehen und Einblick gewähren, in die deutsche Kunstszene nach 1945 bis in den internationalen Kunstmarkt von heute.

Kerstin Küster studierte Kunstgeschichte und Neuere deutsche Literaturwissenschaft an der Technischen Universität Dresden. Praktika führten sie nach Wien und Berlin. Nach ihrer Magisterarbeit über Pieter Bruegel d. Ä. arbeitete sie am Sonderforschungsbereich 804 „Transzendenz und Gemeinsinn“. Parallel dazu nahm Kerstin Küster 2008 ihre Tätigkeit im Gerhard Richter Archiv an den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden als freie Mitarbeiterin auf. Seit Januar 2017 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin im Gerhard Richter Archiv und unterstützt den Archivleiter Dietmar Elger in organisatorischen wie wissenschaftlichen Belangen. Zu ihren Aufgaben gehören die Inventarisierung und Archivierung, die Organisation von Ausstellungen und Veranstaltungen sowie die redaktionelle Betreuung der Schriftenreihe des Gerhard Richter Archiv.

Projekte

Catalogue raisonné der Bilder und Skulpturen von Gerhard Richter

Publikationen

Kerstin Küster, Zur Maltechnik von Gerhard Richter am Beispiel der „Ruhrtalbrücke“ von 1969, in: Dresdener Kunstblätter (2019), Heft 3, S. 48-56.

Kerstin Küster, Gerhard Richter „Edition Obelisko“ (1992), in: Museum of Untold Stories. Objekte und Geschichten aus den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden. Ausgewählt und erzählt von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unserer Sammlungen, Bd. 1, hg. v. Marion Ackermann, Noura Dirani, Ausst.-Booklet Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Dresden 2018, S. 104-105.

Kerstin Küster, Kunst im Kleinformat – Wenn Kunst auf Reisen geht, in: Museum of Untold Stories. Objekte und Geschichten aus den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden. Ausgewählt und erzählt von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unserer Sammlungen, Bd. 1, hg. v. Marion Ackermann, Noura Dirani, Ausst.-Booklet Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Dresden 2018, S. 152-153.

Kerstin Küster, Neue Abstrakte Bilder 2005–2017, in: Gerhard Richter. Abstraktion, Ausst.-Kat. Museum Barberini, Potsdam, hg. v. Ortrud Westheider, Michael Philipp, München 2018, S. 210–213 (dt./engl.).

Kerstin Küster (mit Janice Bretz), Transparenz und Reflexion. Spiegel, Glas und Strips, in: Gerhard Richter. Abstraktion, Ausst.-Kat. Museum Barberini, Potsdam, hg. v. Ortrud Westheider, Michael Philipp, München 2018, S. 196–199 (dt./engl.).

Kerstin Küster, Farbe und Schichtung. Abstrakte Bilder 1986–2005, in: Gerhard Richter. Abstraktion, Ausst.-Kat. Museum Barberini, Potsdam, hg. v. Ortrud Westheider, Michael Philipp, München 2018, S. 170–173 (dt./engl.).

Kerstin Küster (mit Janice Bretz), Reflexionen im Dresdener Albertinum. Die „9 Stehenden Scheiben (879-3)“ von Gerhard Richter, in: Dresdener Kunstblätter (2017), Heft 3, S. 54–61.

Kerstin Küster, Von Durchgangsorten und Sehnsuchtsräumen. Johann Joachim Winckelmanns Verortung von Kultur, in: Martin Przybilski (Hg.), Orte – Ordnungen – Oszillationen. Raumerschaffung durch Wissen und räumliche Struktur von Wissen, Wiesbaden 2011, S. 87–112.

Kerstin Küster (mit Jürgen Müller), Der Prediger als Pornograf? Konvention und Subversion in der Bildpoetik Sebald und Barthel Behams, in: Die gottlosen Maler von Nürnberg. Konvention und Subversion in der Druckgrafik der Beham-Brüder, Ausst.-Kat. Graphischen Kabinett Albrecht Dürer Haus Nürnberg 2011, hg. v. Jürgen Müller, Thomas Schauerte, Emsdetten 2011, S. 20-32.

Kerstin Küster (mit Jessica Buskirk, Jürgen Müller), Die „gottlosen Maler“. Zur Einführung, in: Die gottlosen Maler von Nürnberg. Konvention und Subversion in der Druckgrafik der Beham-Brüder, Ausst.-Kat. Graphischen Kabinett Albrecht Dürer Haus Nürnberg 2011, hg. v. Jürgen Müller, Thomas Schauerte, Emsdetten 2011, S. 8–12.

Gerhard Richter. Fotografie und Fotografie – Malerei als Fotografie. Acht Texte zu Gerhard Richters Medienstrategie (= Schriften des Gerhard Richter Archiv Dresden, Bd. 8), hg. v. Dietmar Elger, Kerstin Küster, Köln 2011.

Ausstellungen (Auswahl)

Gerhard Richter. Auftragsbildnisse, 02/2019 bis 04/2019, Mitarbeit (Kurator: Dietmar Elger), Gerhard Richter Archiv, ZDF Digitale Kunsthalle

Gerhard Richter. Neue Bilder, 05/2017 bis 09/2017, Mitarbeit (Kurator: Dietmar El-ger), Gerhard Richter Archiv, Albertinum

Gerhard Richter. Streifen & Glas, 09/2013 bis 01/2014, Mitarbeit (Kurator: Dietmar Elger), Galerie Neue Meister, Albertinum

Gerhard Richter. Atlas, 02/2012 bis 04/2012, Mitarbeit (Kurator: Dietmar Elger), Gerhard Richter Archiv, Kunsthalle im Lipsiusbau

Die gottlosen Maler von Nürnberg. Graphik von Sebald und Barthel Beham, 03/2011 bis 07/2011, Mitarbeit (Kuratoren: Jürgen Müller, Thomas Schauerte), Albrecht Dürer Haus, Nürnberg