Kurfürst Friedrich August II. von Sachsen, als August III. zugleich König in Polen, richtete im frühen 18. Jahrhundert im Dresdner Residenzschloss ein Porzellankabinett ein.

Abgeschlossen

Mit der Wiederherstellung des historischen Raumes kehrt eine repräsentative Auswahl von prachtvollen Feuerwaffen des 17. und 18. Jahrhunderts in den Langen Gang zurück.

Abgeschlossen

Die Sammlung von 590 ostasiatischen Musikinstrumenten im GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig ist eine der größten dieser Art weltweit.