Die Familie Apel war hundert Jahre lang zwischen 1870 und 1971 als Puppenspieler tätig.

Abgeschlossen

01-02-15 - 01-01-17

Sammlung Willy Hahn

Der Pianist und Kapellmeister Willy Hahn (1896-1988) begann in den 1920er Jahren moderne, d.h. damals zeitgenössische Kunst zu sammeln. Er führte dies bis zu seinem Tode fort, erwarb Werke bei Kunsthändlern und von anderen Sammlern.

01-01-09 - 31-12-13

Im Netzwerk der Moderne

Es gibt wohl kaum einen anderen deutschen Kunstschriftsteller, Kritiker und Kurator, der zwischen 1918 und 1968 die Vermittlung der zeitgenössischen Kunst vom Expressionismus bis zum Informel so maßgeblich geprägt hat, wie Will Grohmann (1887–1968).

Abgeschlossen

01-01-08 - 31-12-11

Neue Sachlichkeit in Dresden

Die Rekonstruktion eines Gesamtbildes der Neuen Sachlichkeit in Dresden, das erstmals regionale Besonderheiten im Vergleich zu anderen Zentren realistischer Malerei in der Weimarer Republik wie Hannover, Karlsruhe, München oder Berlin deutlich werden...

Abgeschlossen